CALFT_story_hero.png
News

Calf-Tel expandiert weiter

Januar 8, 2018

Im Rahmen einer kontinuierlichen Wachstumsstrategie hat Calf-Tel vor Kurzem zwei neue Mitarbeiter in sein Vertriebsteam aufgenommen.

Kelly Driver, die schon ihr ganzes Leben in der Landwirtschaft gearbeitet hat, wechselt nach 10 Jahren zunehmender Verantwortung von ABS zu Calf-Tel. Zuletzt war sie District Business Manager für den Nordosten der USA. Wenn sie sich nicht mit Produzenten trifft, geht sie gerne mit ihrem Mann auf Reisen und ist auch stolz darauf, von ihren Nichten und Neffen zur „Allerbesten Tante der Welt“ gekürt worden zu sein. Sie hält einen Bachelor of Technology für Agrarwirtschaft von der State University of New York in Cobleskill und verfolgt aktuell ihr MBA-Studium am LeMoyne College in Syracuse, New York. Kelly wird bei Calf-Tel den Posten des Northeast Territory Manager bekleiden.

Ben Ekern kommt als Midwest Territory Manager zu Calf-Tel. Er wechselt von Accelerated Genetics, wo er ein preisgekrönter District Sales Manager in Minnesota war, zu Calf-Tel. Neben der Arbeit verbringt er gerne Zeit im Freien mit seiner Familie, wo er und seine Frau mit ihren vier Kindern Schritt halten. Ben verfügt über einen Bachelor of Science für Tier- und Pflanzensysteme von der University of Minnesota, Twin Cities.

„Wir freuen uns sehr, Kelly und Ben in unserem wachsenden Team begrüßen zu können“, so Brandon Sowder, Director of North American Sales bei Calf-Tel, „beide sind äußerst leidenschaftliche Fachkräfte im Agrarwesen und haben bereits ihr Know-how nachgewiesen, das viele Probleme unserens wachsenden Kundenstamms lösen wird.“

Bob Rindo, Global Vice President of Sales and Marketing für Hampel, dem Mutterkonzern von Calf-Tel, sagt: „Kelly und Ben stoßen zu einem großartigen Zeitpunkt zu uns. Bei mehreren Markteinführungen von Neuprodukten, die für unser Produktportfolio geplant sind, stehen sowohl Kelly als auch Ben für die Professionalität und das Know-how, die die Milchwirtschaft von der führenden Marke für Kälber-Ställe erwartet. Wir freuen uns auf ihre Erfolge.“

Sowohl Ben als auch Kelly werden am Montag, den 17. Juli 2017, ihre Arbeit bei Calf-Tel aufnehmen. Sie sind wie folgt erreichbar:

Ben Ekern
507-450-1624
benekern@hampelcorp.com

Kelly Driver
315-439-9981
kellydriver@hampelcorp.com

Um mehr zur Produktreihe von Calf-Tel zu erfahren, besuchen Sie www.Calf-Tel.com oder wählen Sie (+49 (0)7305 / 926 780 an oder senden Sie eine E-Mail an: calf-tel@hampelgmbh.com.

Hampel Animal Care, eine Sparte der Hampel Corporation, begann 1981 mit der Einführung der Stallsysteme von Calf-Tel, die Agrarindustrie zu bedienen. Inzwischen ist sie weltweit allererste Wahl für Kälberhütten. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.Calf-Tel.com oder gehen Sie auf www.facebook.com/calftel und www.youtube.com/calftel.

###